San Felipe
San Felipe Festung 782
Info Sn Felipe W
Castello 282

Bisher haben wir immer Pech gehabt und das sollte sich auch heute nicht ändern.

Die Festung war verschlossen.

Mauer 782
Schießscharten W

So laufen wir wie im Vorjahr um die Festung, während der Hauptteil sehr gut in Schuss ist, fallen aus dem Vorbau der nach vorne für Geschütze angesetzt ist schon die Steine heraus bzw. diese sind verwittert.

Sieht so aus, als habe man diese Steine für den Vorbau damals hier aus den Felsen geschlagen. Die von der Hauptfestung sind viel dunkler und härter.

Vorbau 782
Schäden W

Na ja, wir setzen uns ein bisschen hin und sehen aufs Meer, riechen das Meer und entspannen.

Dann gehen wir weiter um die Festung und schauen durch die verschlossenen Gitter ins Innere der Festung.

Sandstein 782
Burgvorbau 782
Innere der Burg W

Wir wären gerne mal rein gegangen, aber egal. Von Öffnungszeiten steht nirgens etwas, wir gehen davon aus, dass entweder die Festung ganz geschlossen ist oder nur in der Saison offen hat.

Unser Wohnmobil “Fürchtenix” steht unten ganz alleine auf dem Parkplatz und wir leisten ihm Gesellschaft.

Eingang 782
Weiterfahrt W

Wir folgen der Route der Piraten weiter und fahren nun endlich nach San Josédenn so langsam müssen wir wieder Wasser bunkern, Abwasser ablassen.

Die Entsorgung / Versorgung auf der Strasse kennen wir schon und fahren dort hin an stillgelegten Windmühlen vorbei. Schade das die damit keinen Strom erzeugen.

San José  >>>>>>

Windmühle def. 782